• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
 

eiko_icon VU - Person eingeklemmt (kein Eingreifen erforderlich)

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 139
Einsatzort Details

BAB A9 Richtung München (Baustellenbereich)
Datum 27.02.2020
Alarmierungszeit 09:34 Uhr
Einsatzende 10:30 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Verkehrspolizei Ingolstadt
    BRK Notarzt
      BRK Rettungsdienst
        FF Wolnzach
          FF Reichertshofen
            FF Langenbruck
            FF Geisenhausen
              Fahrzeugaufgebot   HLF 20

              Einsatzbericht

              Am Einsatzort konnte lediglich ein Auffahrunfall festgestellt werden.

              Somit kein Eingreifen erforderlich.

              Eine Bereitschaft für nachrückende Kräfte am Langenbrucker Gerätehaus konnte aufgelöst werden.

               

              Kontakt / Anschrift

              • Freiwillige Feuerwehr Langenbruck
              • Pörnbacher Straße 39
              • 85084 Langenbruck
              •  Telefon: 08453 / 33 53 00
              •  Fax: 08453 / 84 93
              •  Email: kontakt-ffla[at]ff-langenbruck.de