Güllefässer vorsorglich mit Wasser füllen

Verfasst am . Veröffentlicht in 2022

Wegen der akuten Wald- und Vegetationsbrandgefahr und der immer wieder vorkommenden Brände, stellen mit Wasser gefüllte Güllefässer eine wichtige Löschwasserquelle für die Feuerwehren dar, insbesondere an Orten, an denen kein Hydrant zur Verfügung steht.

Vom Landratsamt kommt daher die Bitte an Landwirte, nicht benötigte Güllefässer mit Wasser zu befüllen, um diese im Notfall zum Löschen verwenden zu können.

Wir geben hierzu gerne Hilfestellung auf Anfrage.

Weitere Infos sind hier zu finden: Bitte an Landwirte: Güllefässer vorsorglich mit Wasser füllen

Drucken