Feuerwehr Langenbruck wählt neuen stellv. Kommandanten

Verfasst am . Veröffentlicht in 2021

Am Samstag, den 6. Februar fand die Dienstversammlung zur Wahl des stellvertretenden Kommandanten statt. Die Wahl war aufgrund des Rücktritts des stellv. Kommandanten Martin Weber erforderlich. Die Dienstversammlung fand in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses unter Einhaltung des von der Gemeindeverwaltung aufstellten Hygienekonzepts mit FFP2 Masken und ausreichend Abstand statt. Zur Wahl stellten sich Hubert Weber und Matthias Gruner bereit. Zum Nachfolger des 2. Kommandanten wurde dabei der Gruppenführer Matthias Gruner gewählt. Der Gemeinderat muss nun die Wahl in seiner nächsten Sitzung formell noch bestätigen. Wir wünschen ihm für seine kommende Amtszeit eine glückliche Hand und ein unfallfreies Ausrücken.

 

Drucken